7 gute Gründe, in der Podravje-Region zu investieren

02

Strategischer Standort und lukrativer Zugang zum mittleren und östlichen Teil Europas, einschließlich der Westbalkanregion

Eine Gesellschaftsgründung in Podravje bedeutet eine Gründung im Herzen Europas! An den Nord-Süd- und Ost-West-Hauptverkehrskorridoren befindlich besitzt Podravje ein hochentwickeltes und an alle großen europäischen Hauptstädte angeschlossenes Transportnetzwerk. Durch die Autobahn ist Podravje für 180 Millionen Europäer nur eine Tagesreise entfernt. Dank seiner geografischen Lage wird die Logistik vereinfacht und der Warentransport mit dem Lastwagen ist an einem einzigen Tag an alle großen europäischen Zentren möglich.

Neben dem Straßentransport gibt es auch durch die Luftverbindung einen leichten Zugang zur gesamten Europäischen Union, da die Flughäfen von Maribor und Ljubljana sehr wichtige Zentren in Südosteuropa sind. Zusammen sind sie derzeit mit 23 Lufttransportern, die jährlich insgesamt 32 Zielorten dienen und ungefähr 53.000 Tonnen Luftfracht bewältigen, in Betrieb.

Beide Flughäfen sind dafür vorgesehen, im kommenden Jahrzehnt führende regionale Zentren für den Fracht- und Passagiertransport zu werden. Nach Maribor unterläuft auch der Flughafen Ljubljana eine Neuentwicklung seines Hauptterminals, um das erwartete künftige Wachstum zu bedienen.

Andere Gründe

SPITZENINVESTITIONSMÖGLICHKEITEN