Infrastruktur und Vorteile

VORTEILE

Slowenien ist fast vollkommen vom Erdgas aus dem Ausland abhängig – das hauptsächlich aus Russland (42%), Österreich (35%) und Algerien (16%) geliefert wird. Die übrigen Mengen werden aus Italien geliefert. Das slowenische Gastransportnetzwerk besteht aus 1.121 km Rohrleitungen.

SPITZENINVESTITIONSMÖGLICHKEITEN