Finanzmarkt

Das Podravje stellt ein Gebiet innerhalb des slowenischen Finanzmarkts, wo die finanziellen Posten der handelnden Kreditinstitutionen untersucht wurden, um den Kapitalbedarf und die Rentabilität anderer Arrangements zu bewerten, dar. Das wurde durch die Kapitalumbildung und Umstrukturierung der slowenischen Banken erreicht.

Die slowenische Regierung führt den Prozess der staatseigenen Beteiligungen durch. In dieser Hinsicht sind die entsprechenden Investoren sehr willkommen. Der Schwerpunkt der Regierung liegt nämlich darauf, eine starke geschäftsfreundliche Umgebung als Voraussetzung für die Anziehung der wachstumsfördernden ausländischen Investitionen zu schaffen.

Lernen Sie mehr über den slowenischen Finanzmarkt:

  • Kapitalmarkt
  • Institutionen des Kapitalmarkts
  • Versicherungsmarkt
  • Finanzdienstleistungssektor.

SPITZENINVESTITIONSMÖGLICHKEITEN